D-Jugend

2016 D-JugendNachdem wir eine erfolgreiche Hallenkreismeisterschaft mit dem 4.Platz abgeschlossen hatten, gingen wir in die Rückrunde mit 3 Punkten Rückstand auf Sebnitz. Die Jungs als auch das Trainerteam hatte den Traum und das Ziel noch Staffelsieger zu werden. Dadurch wurde vor allem von den Jungs in der Mannschaft hart in jedem Training gearbeitet, um noch besser zu werden. Wir fuhren Sieg um Sieg ein, vor allem der Sieg zuhause gegen Sebnitz mit 4:2 war einer der Siege der souverän herausgespielt wurde. An dem Tag war klar, es könnte Ende der Saison das Torverhältnis über den Staffelsieg entscheiden. Der höchste Sieg der Mannschaft war ein 23:1 in Graupa, was man erst einmal in 60min schaffen musste. In jedem Spiel versuchte die Mannschaft ihr Bestes zu geben, um möglichst viele Tore zu schießen. Doch dann hatten wir das einzigste! Unentschieden in der Rückrunde in Dohna mit einem unglücklichen 5:5. Somit hieß es, dass Sebnitz 2 Punkte wieder voran war. Sebnitz als auch wir gaben uns dann bis zum letzten Spieltag keine Blöße und gewannen alle Spiele, die wir hatten. Zum letzten Spieltag sollte es dann eine Entscheidung geben. Sollte Sebnitz gewinnen, hätten wir leider keine Chance mehr gehabt. Aber es kam für alle anders, da Sebnitz auch mit 2:2 in Dohna stolperte und wir zur gleichen Zeit in Pirna Copitz 10:3 gewonnen hatten. Somit standen wir als Staffelsieger fest und die Freude kannte bei den Jungs, den Trainern als auch vielen Eltern keine Grenzen. Zum Schluss kann man sich nochmal bei den Jungs von Dohna bedanken, dass sie bis zum Schluss alles für uns geben haben. Ebenfalls kann man sagen, dass wir gegenüber Sebnitz deutlich mehr Tore geschossen hatten. Diesen Rekord von 225 Toren in 22 Spielen sollte erstmal jemand nachmachen. Großen Dank möchte ich nochmals an Marco Großmann, Bernd Lidzba und alle Eltern richten, die uns großartig auf diesen Weg unterstützt haben. Vielen Dank für eure tolle geleistete Arbeit. Zum Schluss möchte ich besonders auch meinen Spielern danken, die dieses Jahr als Mannschaft wunderbar zusammengewachsen sind. Jeder einzelne Spieler hat sich extrem weiterentwickelt, worauf wir alle stolz sein können. Voller Vorfreude auf das erste Großfeldjahr verbleibt eurer Trainer
 
Martin Schwabe

Zum Auftakt der neuen Saison  ...

Weiterlesen...

Für die Saison 2011/2012 konnte erneut Veikko Preuß – Eigentümer des Unternehmens

P.S.M. – Putz Stein Montage -

als Sponsor für unsere D – Junioren gewonnen werden.

Mit neuem Outfit will die neu formierte Mannschaft in der Kreisliga bestehen. Nach den starken Leistungen in der vergangen Saison, die den Aufstieg ermöglichten, soll mit Power, Spielkultur und  Mannschaftsgeist die Klasse gehalten werden.

Trainer und Mannschaft bedanken sich beim Sponsor Veikko Preuß, sowie unserm Ortschaftsrat Holger Walzog, der den Sponsor gewinnen konnte und die Übergabe organisierte.

Der großartige Triumph der D Jugend in der vergangen Saison wirkt bis heute. Als Belohnung für den Gewinn des letzten Kreisverbandpokals der Sächsischen Schweiz darf die D Jugend in diesem Jahr im Landespokal mitspielen. Am 21. August 2010 kommt Dresden Süd-West auf den Sportplatz Schönfeld. Anstoß wird um 10:30 Uhr sein. Helft unseren Jungs, damit Sie die Aufgabe meistern und kommt nach Schönfeld.

unsere Jungs müssen im Finale in Dohna ran. Am 12. Juni 2010 um 11:45 werden unsere Kinder gegen die SpG Graupe/Birkwitz um den Pokal spielen.

Wegen beruflicher Verhinderung einiger Trainer, wird das Training der D + C-Jugend mit sofortiger Wirkung zusammengelegt. Es findet nun immer Di + Do von 18.00 - 19.30 Uhr auf dem Sportplatz Schönfeld statt.

Hendrik Krause

Nachdem schon eine Woche zuvor die E-Jugend den Vizehallenkreismeister feiern durfte, konnte nun noch die D-Jugend eine Schippe drauf legen. Sie bezwang im Finale Bahratal/Berggießhübel und erspielte sich somit Platz 1 in der Hallenkreismeisterschaft . Seit langer Zeit hat nun endlich wieder eine Schönfelder Mannschaft das oberste Treppchen erreicht und damit den Bann der vergangenen Jahre durchbrochen. Die SG Schönfeld beglückwünscht die E- und D-Jugend für ihre Erfolge und dankt auch allen Betreuern und Spielereltern für ihre Arbeit bzw. Unterstützung!
 
Spielergebnisse unserer D-Junioren: 

Anfahrt

Der höchstgelegene Sportverein Dresdens befindet sich im Nordosten der Landeshauptsadt. Und hier sind wir genau zu finden...

Mitgliedschaft

Welche Vorteile bringt Ihnen die Mitgliedschaft in unserem Verein?

  • modernste Sportanlagen für einen moderaten Jahresbetrag
  • Unterstützung der Jugendarbeit durch die SG Schönfeld e.V. im Schönfelder Hochland und Umgebung
  • Aktive Teilnahme am gesellschaftlichen und sozialen Vereinsleben der Sportgemeinschaft Schönfeld
  • Mit der Mitgliedschaft werden Sie Teil einer Schönfelder Tradition

>> zu den Anträgen ...

SG Schönfeld auf Facebook